Sie kommen nicht weiter mit einem Computer-Problem? Sie haben eine Computer-Frage und wissen nicht wohin damit?

Es gibt viele Probleme in der Computernutzung, die einen ratlos vorm Monitor sitzen lassen: Die verlorene Datei, der nicht funktionieren wollende E-Mail Versand, unverständliche Fehlermeldungen, ein eigenwilliger Drucker oder einfach nur der immer langsamer werdende Rechner.

Wir sind für Sie da und bieten Ihnen Lösungen und Antworten.

Neben dem persönlichen Termin, an dem wir bei Ihnen vor Ort sind, haben wir die Möglichkeit uns über die Fernwartungssoftware TeamViewer mit Ihrem Computer zu verbinden und so einen Blick darauf werfen zu können, als würden wir neben Ihnen sitzen. Die Fernwartung erfolgt nur nach Ihrem Einverständnis und wird durch parallelen Telefonkontakt zu einer umfassenden Fehleranalyse.

Sie behalten dabei stets die volle Kontrolle, können alle Arbeiten an Ihrem Computer durchgehend beobachten und die Fernwartung jederzeit abbrechen.


Problem

Problem

Vollkommen gleich ob nun das 5000 Seiten Manuskript verschollen ist oder Sie nur eine Frage zu einer Anwendung haben.

Kein Problem ist zu groß, keine Frage zu klein.


Telefon

Anruf

Am Telefon erklären Sie unserem Techniker Ihr Problem oder Ihre Frage. Unterstützend dazu kann er auch schon eine Fernwartungssitzung starten, so dass er Ihren Ausführungen folgen kann als säße er direkt neben Ihnen.

Ist dies Ihr erster Kontakt mit uns, so wird er auch gleich Ihre Daten aufnehmen.


Loesung

Lösung

Die meisten Probleme lassen sich per Fernwartung direkt lösen.

Sollte eine Fernwartung mal nicht möglich sein, z. B. weil die Internetverbindung unterbrochen ist, so wird der Techniker einen Vor-Ort-Ter­min mit Ihnen vereinbaren.


Abrechnung

Abrechnung

Nach der Computer Nothilfe erhalten Sie die Rechnung per Post. Sie enthält detailliert alle ausgeführten Arbeiten und die ausgewiesene Mehrwertsteuer. Diese können Sie bequem per Überweisung, mit einem Zahlungsziel von 14 Werktagen, begleichen.